Aktuelle Projekte

Neun Wochen drei Bilder im Fokus

Corona verändert mich. Zurückgeworfen auf mich selbst, den Ängsten trotzend, mich verschanzend in der Hoffnung: Alles wird wieder gut.

Angekommen in der Realität: Alles ändert sich. Die Herausforderung, die Ungewissheit als neue Chance wahrzunehmen und ihr Potenzial zu bergen, möchte ich mit meinem Projekt auf die Spur kommen.

9 Wochen, 5 Farben, 3 Leinwände – kurz 953

Neun Wochen lang, vom 03. Januar 2021 bis vorraussichtlich zum 06. März 2021, entstehen auf drei Leinwänden jeden Tag drei neue Bilder, sodass am Ende 189 Werke entstanden sein werden; 63 Stück auf jeder Leinwand. Abends werden sie fotografiert und am kommenden Tag übermalt. Die Anzahl der Farben bleibt bis zum Ende des Projektes gleich, doch alle drei Tage wird eine Farbe ersetzt. Dadurch verändert sich die Farbstimmung.

Es geht für mich darum, meine eigene Freiheit in einem eng gesteckten Rahmen zu erkennen und zu nutzen (wie im Fall Corona). Die Freiheit äußert sich in dem Mut, das Alte gehen zu lassen damit Neues entstehen kann.

Es handelt sich bei dieser Arbeit um ein Projektstipendium der Kulturstiftung Rheinland-Pfalz. Eine Dokumentation mit Video, Text und Fotos erfolgt täglich über Instagram und facebook.